Hengstenbergareal Esslingen

Veröffentlicht: von & gespeichert unter .

Hengstenberg Areal‚ Esslingen am Neckar

Das ehemalige Firmengelände der Firma Hengstenberg in Esslingen wird derzeit revitalisiert. Im Jahre 2012 wurde mit den Arbeiten auf dem Areal gestartet. Wenn der momentan laufende Bauabschnitt beendet ist, wurden 420 Tiefgaragenstellplätze, 2 Studentenwohnheime für 350 Studenten, 4 Bürogebäude, 1 Kindertagesstätte und ein gastronomischer Betrieb geschaffen. Insgesamt wurden dann ca. 150.000 m³ umbauter Raum hergestellt. Die Gebäude wurden durch Bohrpfähle, Brunnengründung und elastische gebettete Platten gegründet. Nahe am Ross-Neckar gelegen musste durch aufwendige Rechenverfahren die Auftriebssicherheit der 2-geschossigen Tiefgarage nachgewiesen werden, sowie durch WU-Bauweise die Wasserdichtigkeit hergestellt werden. Durch vorgespannte Decken wurden zum Teil schlanke Konstruktionen ausgeführt. Da teilweise bestehende Bausubstanz – unter anderem auch aufgrund des Denkmalschutzes – erhalten wird, musste diesem Umstand mit angepassten Konstruktionen und ausgefeilten Detailausführungen Rechnung getragen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.