Ingenieurbau

Schreyer Metzingen | Logistik

Z. Zt. Keine weiteren Informationen verfügbar.

Lackner Schwäbisch Gmünd | Logistik

Z. Zt. Keine weiteren Informationen verfügbar.

Herma Filderstadt | Industriebau

Z.Zt. keine weiteren Informationen verfügbar.

METU Weilheim-Rietheim | Logistik

Z. Zt. Keine weiteren Informationen verfügbar.

Ärztehaus Sigmaringen | Parkgarage

Baugruben- und Gebäudesicherung  über zurückverankerte Trägerbohlwand mit Spritzbeton-

ausfachung

Pfahlgründung über Ortbetonbohrpfähle

Tiefgarage als WU Konstruktion

Geschossdecken als punktgestützte Flachdecken mit Betonkernaktivierung

Vordach als Stahlkonstruktion mit begehbarer Überkopfverglasung (Zustimmung im Einzelfall)

TG Hengstenberg Areal | 2-geschossige Tiefgarage

Z.Zt. keine weiteren Informationen verfügbar.

Parkhaus Neckarsulm | Neubau eines 5-geschossigen Parkhauses mit 1350 Stellplätzen in Neckarsulm

Tiefergründung mit Bohrpfählen Ø 75 cm und Ø 90 cm System Bauer.

Durchgehende Fundamentriegel mit Pfahlkopfverstärkung.

 

5 Treppenhaustürme in Stahlbeton-Fertigteilbauweise.

Parkgeschosse in Stahlverbundkonstruktion.

Schneidemaschinenhalle | Firma Herma

Herma Filderstadt

Kistler Sindelfingen | Industriebau

Z. Zt. keine weiteren Informationen.

Neubau Lager- und Produktionshalle mit Kopfbau und Bürogebäude / Ummendorf | Industriebau

Gründung:

Bodenverbesserung durch eine Rüttelstopfverdichtung

Gründung Halle und Kopfbau über Einzel- und Streifenfundamente

 

Konstruktion:

Die 1-geschossige Produktionshalle mit 2 Schiffen und einem 2,0 to Brückenkran sowie die  2-

geschossige Lagerhalle bestehen aus einer Fertigteilkonstruktion aus FT-Stützen mit angeformten

Fundamenten, Zwischendecke der Lagerhalle aus TT-Platten mit Aufbeton. Auflager der TT-Platten

mit „Pfeifer“-Stahlauflager.

Das Dach der Lager- und Produktionshalle bestehen aus einer Stahlkonstruktion mit Wabenträgern

und Dachverbänden.

Das Bürogebäude besteht aus einer Stahlbetonkonstruktion aus FT-Stützen, Halbfertigteilunterzüge

und  Halbfertigteildecken mit Aufbeton

Neubau Bürogebäude / Wartungshalle Fa. Wiedenmann / Leutkirch | Industriebau

Gründung über Einzel- und Streifenfundamente

2-geschossiges Verwaltungsgebäude mit punktgestützte Flachdecken

Wartungshalle als Stahlrahmenkonstruktion mit 5,0to Brückenkran

Erweiterung Produktions- u. Bürogebäude Dumberger, Wolfschlugen | Industriebau

Statisch anspruchsvolle Konstruktion in Ortbeton.

Treppenhaustrakt in Fertigteilbauweise.

Bürotrakt im OG auskragend über Unterzüge auf Stahlbetonstützen.

Dachkonstruktion zum Teil auf Dachfachwerkbindern aus Hohlprofilen aufgelagert.

Besondere Maßnahmen zur Abfangung, Unterfangung und Sicherung des Bestandsgebäudes.

Fundation über vertiefte Flachgründung.

Fassade und Dacheindeckung mit Trapezblechen.

Schwer Denkingen | Industriebau

Z. Zt. keine weiteren Informationen.

SCM Nürtingen | Industriebau

Z. Zt. keine weiteren Informationen.

Stihl Produktionslager Waiblingen | Industriebau

Z.Zt. keine weiteren Informationen verfügbar.

Ensinger | Industriebau

Z.Zt. keine weiteren Informationen verfügbar.

Neubau einer Papierhalle in Winnenden | Industriebau

Fertigteilkonstruktion mit eingespannten Stützen

und Bindern B x L=55 x 114m, Höhe 15 m

Binder vorgespannt – Spannweite 28 m

Kion | Neubau eines Schulungs- und Bürogebäudes in Mittelstadt

Eingeschossige Schulungshalle in Fertigteilkonstruktion

 

2-geschossiges Bürogebäude mit 1-gschossigem Vorführbereich,

Schleuderbetonrundstützen, 7m hohe Pfosten-Riegel-Verglasung

in Systembauweise (Wictec 50)

Himmelwerk TÜ | Neubau einer Produktionshalle mit Verwaltungstrakt in Tübingen

Produktionshalle mit eingespannten Fertigteilstützen und –binder.

 

5-geschossiger Massivbau in der Erdbebenzone III.

13 m hohe  Schleuderbetonstützen

Manz AG in Reutlingen | Neubau eines Kundencenters der Manz AG in Reutlingen

4-geschossiger Massivbau mit Flachdecken d = 35 cm

und Schleuderbetonstützen.

„Schwarzer Solarturm“